Allgemeine und spezifische Ziele

Ziel
 
 
Ziel dieses Projekts ist die Ausarbeitung eines Schulungsmoduls in EMILE/CLIL. Die Arbeitsgruppe DaF (Deutsch als Fremdsprache) entwickelt den Inhalt für den deutschen Part ; die Arbeitsgruppe FLE (Französisch als Fremdsprache) führt dieselbe Arbeit für die französische Sprache durch.
Das Modul eignet sich sowohl im Rahmen eines Fernstudiums, als auch im Rahmen eines Präsenzunterrichts. Es berücksichtigt weiterhin die neuesten Entwicklungen des TIC und ermöglicht somit Bewertungen und eine Qualitätsgarantie des Produktes. Das Projekt wird sich auf die Referenzskala des gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen und auf das Europäische Portfolio beziehen.
Spezifische Ziele
1. Erfassen von Zustand sowie Modellen der CLIL Ausbildung in beiden Verbünden (CLIL-START und CLIL-GO).
 
2. Ausarbeiten von Modulen / Kapiteln, die folgende Themen sehr praxisnah angehen (Erst- und Weiterbildung) :
a)       Definieren der Zweisprachigkeit an den Schulen
b)       der Platz der Zielsprache im Sachfach
c)       die didaktische Umsetzung innerhalb des Sachfachs
d)       die Etappen des Erwerbs der Zielsprache / Erwerb der Kenntnisse im jeweiligen Sachfach
e)       pädagogische Organisation der Sachfachsequenzen
f)         Unterrichtsmethoden und -techniken in den Sachfächern
g)       die verschiedenen Verfahrensweisen bei der Konzipierung der Sachfächer
3. Präsentation und Dissemination des Handbuches im Rahmen der Aus- und Weiterbildung.
Sofern möglich : Einführen einer Pilotphase, um das Modul an einer Zielgruppe zu testen.
 
4. Bewertung und Dissemination
Einführen einer Pilotphase des Schulungsprogramms für LehrerInnen in ausgewählten Zielgruppen aus ganz Europa.
 
5. Bewertung, Dissemination und vertiefte Analyse der Projektergebnisse und -qualitäten, sein Anpassungspotential, seine Übertragbarkeit, sowie die Weiterverfolgung der Entwicklung der transnationalen Aktivitäten der EMILE Schulungsausbildung. Hierbei soll vor allem hervorgehoben werden, dass der Schwerpunkt auf anderen Sprachen als auf dem Englischen liegt ; in diesem Falle : Deutsch (Arbeitsgruppe 1) und Französisch (Arbeitsgruppe 2).
 

Search

Bookmark and Share